Ein Herz, wie es Gott gefällt

Day 7 of 7 • This day’s reading

Devotional



Ein offenes Herz


Gott möchte dir ein Leben in vielleicht sogar übertriebener Fülle geben! Das Problem ist, dass manch einer von uns sein Herz so verhärtet hat, dass es dieser Art von Segen widersteht. Der Weg, diesen felsigen Boden ohne tiefe Wurzeln umzugraben, liegt darin, sich und Gott diese Dinge einzugestehen und mit ihnen zu kämpfen. Das Besondere an Gottes Einladung ist, dass wir nicht erst perfekt sein müssen oder alle Sünde bewältigt haben müssen, bevor wir uns Ihm öffnen dürfen.


Vielleicht hattest du einmal ein Herz dafür, anderen zu dienen, aber im Laufe der Zeit wurde dies durch das Streben nach Wohlstand überdeckt. Jesus warnt uns davor, wie Sorgen und Reichtum unser Wachstum ersticken können. Vielleicht gab es mal eine Zeit in deinem Leben, in der du davon geträumt hast, dich radikal für andere Menschen auf eine bestimmte Weise einzusetzen. Jetzt hast du diesen Wunsch in eine Ecke deines Herzens verschoben und dienst quasi nur noch dir selbst. Heute ist der Tag, das zu bekennen und diese Träume wiederzubeleben.


Aber warum sollten wir uns um solche Geständnisse und Herzenskämpfe kümmern? Wozu diese harte Arbeit des Pflügens in unserem Herzen? Es wäre bei weitem bequemer, den Ruf Gottes zu unterdrücken und mit unserem Leben wie gehabt fortzufahren. Manchmal wollen wir halt einfach nicht, was wir brauchen. Aber diese Einstellung Gott gegenüber führt zwangsläufig dazu, dass wahre Frucht ausbleibt und wir Gottes Liebe kaum erleben. Kannst du damit leben?


In den letzten Tagen haben wir Zeit damit verbracht, unsere Herzen zu prüfen. Wir haben unsere Ohren geöffnet, um das Wort zu hören, das Gott gesät hat, aber nun muss Er das Wachstum schenken. Was wirst du damit jetzt tun?


Reflexion: Wenn wir uns daran machen, den Boden unseres Herzens zu pflügen, wirkt auch Gott selbst daran, unser Herz weich zu machen. Vertraust du darauf, dass Seine Liebe und Kraft dich verändern können?


Gebet: „Gott, ich folge Deinen Worten. Bitte komm und zieh bei mir ein. Ich suche Deine überreiche Liebe! Amen."


Dieser Leseplan basiert auf der Predigt "Breaking Up the Unplowed Ground" und kann auf Englisch hier angehört werden https://lumo.onl/butug.