Daniel

Devotional

Erobert!


Lies zuerst Daniel 11,2-4, 9-13 und 28-32.


Kapitel 11 gibt einen groben Überblick über die Geschichte der Reiche um Israel herum vom 4.-1. Jahrhundert v. Chr. Nach dem Tod Alexanders, des Großen (der mächtige König in V. 3), wird sein riesiges Reich auf 4 Feldherren aufgeteilt. Es sind vor allem zwei Herrschaften, die in diesem Kapitel miteinander im Clinch liegen. Die Seleuziden (Syrien) im Norden und die Ptolemäer (Ägypten) im Süden. Zwischendrin, der kleine Spielball Israel!


Vor allem die 160er-Jahre waren für das kleine Volk Israel sehr einschneidend. Der Seleuziden-König Antiochus Epiphanes IV regierte 175-164 v. Chr. in Judäa. Auf seinen Raubzügen massakriert er 80000 Juden (V. 28) und schränkte das Glaubensleben des Volkes massiv ein. Jahwe anzubeten wurde verboten, den Tempel in Jerusalem weiht er 168 v. Chr. dem Zeus und opfert auf dem Alter Schweine (V. 31). Viele Juden fallen vom Glauben ab (V. 32a), manche halten stand (V. 32b). 


Es kommt zur Revolte der Letzteren! Der Priester Mattathias und seine fünf Söhne rebellieren und rufen zum Befreiungskrieg der Juden auf. Die Guerilla-Taktiken des ältesten Sohn Judas Makkabäus und seiner Crew wirken Wunder. Jerusalem wird tatsächlich befreit, der Tempel wird wieder Jahwe geweiht. Das feiern Juden heute noch mit dem Chanukka-Fest. (Die erwähnten Ereignissen werden im Daniel-Buch nur grob erzählt, viel ausführlicher ist das in den sogenannten Makkabäer-Büchern nachzulesen.)


Auch in der zwischentestamentlichen Zeit vergisst Gott sein Volk nicht! Vielleicht hast du auch manchmal das Gefühl, dass der Geist Gottes überall anders herumschwebt nur nicht bei dir. Lass dich nicht entmutigen! Gott ist da. Und er schweigt nicht. Manchmal sind es genau diese scheinbaren Schweigeminuten, -stunden oder -jahre, durch die der himmlische Vater seine Kinder in neue Sphären geistlichen Wachstums bringen will, in neue Dimensionen des Glaubens. Denn: „Diejenigen, die Gott kennen, werden treu am Bund festhalten (V. 32b) 


Action Step:

Bitte Gott heute bewusst um Glauben, Weisheit und Durchhaltevermögen für deine Challenges. Hast du Mitstreiter dafür? Wenn du magst, nutze den Group-Finder vom ICF, um Gleichgesinnte im Glauben zu finden.