7 Wege, seinen Verstand zu erneuern

Tag 3 von 7 • Tageslesung

Andacht

Schritt 3


Womit du deinen Verstand ernährst, wird zu deiner Denkweise


Es ist unmöglich, deine Denkweise zu ändern, ohne ebenfalls zu verändern, womit du deine Gedanken füllst. Meistens, wenn wir die Wahrheit über das Einreißen von Gedankenfestungen erfahren oder Gedankenerneuerung erleben, versuchen wir direkt, unsere Denkweise zu verändern. Dabei bemerken wir aber schnell, dass das gar nicht so einfach ist.


Deine Denkweise ist das, was dich kontrolliert. Dein Verstand ist der Teil, den du kontrollierst. Nur wenn du anfängst, dein Bewusstsein mit neuen Informationen aus Gottes Wahrheit zu füllen, kannst du diesen Vorgang und dein automatisches Denken verändern. Sobald dein Bewusstsein so sehr damit gefüllt ist, wird es in dein Unterbewusstsein überfließen.


95% unseres Verhaltens geschieht automatisch. Deswegen setzen wir uns immer wieder neue Ziele, aber schaffen es nicht, diese zu erreichen. Die Zielsetzung geschieht im Bewusstsein, die Zielerreichung jedoch ist die Aufgabe vom Unterbewusstsein. Dein Unterbewusstsein belegt den größten Teil deines Gehirns. Es basiert nicht auf Logik, sondern glaubt an die Dinge, die ihm vom Bewusstsein wieder und wieder vorgegeben werden.


Es ist wichtig, dass wir unsere Gedanken mit dem Wort Gottes füttern. Der Heilige Geist wird diese Informationen, mit denen wir unsere Gedanken füllen, enthüllen und diese schon bald zu unserer neuen Denkweise etablieren. Jedes Mal, wenn wir dem Heiligen Geist die Möglichkeit geben, eine Offenbarung aus der Information des Wortes Gottes aufzudecken, wird Er die Offenbarung des Wortes in eine Erscheinungsform des Wortes wenden. Danach werden Seine Worte in deinem Leben sichtbare Resultate bringen.


Bevor du diese Erscheinung in deinen Umständen siehst, musst du dem Geist Gottes erlauben, erstmal diese Offenbarung in deinen Geist zu legen.


Noch bevor Offenbarungen vom Heiligen Geist kommen können, muss dein Verstand mit Information von Gottes Wort gefüllt sein. Lese, lerne auswendig und denke darüber nach, was in der Bibel steht. Höre dir Podcasts an und lies christliche Bücher. Fülle deine Gedanken mit der Wahrheit und der Heilige Geist wird diese in dir lebendig machen. Das wird deine Denkweise verändern und dein Leben verwandeln.