Strong mit Lisa Bevere

Andacht

Selbstbewusst in Christus


Was stellst du dir unter einer selbstbewussten Frau vor?


In Zeitschriften, Schaufenstern und fast jedes Mal, wenn wir auf unser Smartphone schauen, sehen wir, was die Welt sich darunter vorstellt: Eine selbstbewusste Frau erregt Aufmerksamkeit mit ihrem sicheren Lächeln und umwerfenden Aussehen. Es ist kein Zufall, dass diese Art von Selbstbewusstsein in Werbungen häufig zu sehen ist, zum Beispiel in Form eines Pflege- oder Beautyproduktes, das uns von einem unattraktiven «Vorher» in ein wunderschönes «Nachher» verwandeln soll.


Doch schon bald merken wir, dass unsere Jagd nach Anerkennung mittels Attraktivität oder Erfolg vergeblich ist. Wie viele Likes für ein Foto und wie viele Kommentare von Unbekannten brauchen wir noch, um endlich sagen zu können: «Das reicht mir jetzt, so fühle ich mich vollkommen!»? Ich verspreche dir, dass auch eine Million Likes am Tag nicht ausreichen würden, um diese Leere in uns zu füllen.


Wenn wir auf unser Aussehen oder unsere Beliebtheit bauen, brauchen wir immer andere, die uns in unserem Wert und unserer Schönheit bestätigen. Dann stellen wir unser Selbstwertgefühl immer wieder infrage, und unser Selbstvertrauen schwindet.


Doch es gibt auch einen anderen Weg.


Wir kennen einen Prinzen, der uns unsere wahre Schönheit zeigen kann, wenn wir zu Ihm kommen.


Jesus schenkt uns mehr Selbstbewusstsein, als jemand anderes es jemals tun könnte. Dieses Selbstbewusstsein gründet in der tiefen Wahrheit, dass Er uns kennt und liebt. Wenn eine Frau auf diese Weise geliebt wird, wird es sofort sichtbar. Weder ein neues Kleid noch ein Kamerafilter oder teurer Schmuck können eine vergleichbare Ausstrahlung bewirken.


Jesus Christus hat uns mit Seiner Liebe gesegnet. Es wird Zeit, dass wir zulassen, dass uns diese Liebe ganz durchflutet und wir nicht weiter an anderer Stelle nach Erfüllung suchen. Er möchte liebevoll für jede von uns sorgen, damit wir in Seiner Liebe aufblühen können. Wir dürfen dankbar für das sein, was Christus getan hat, und unser Selbstbewusstsein darauf bauen. Die Liebe, die Er schenkt, wird nie vergehen.





Gebet


Herr, ich danke Dir, dass Du mich jeden Tag erneuerst und mich jeden Tag mehr zu der Frau werden lässt, die Du in mir siehst. Ich glaube fest an Deine rettende Gnade.





Zuspruch


Ich bin stark, weil Jesus die wahre Quelle meines Selbstbewusstseins ist.






Magst du diesen Leseplan? Mit meinem 90-Tage-Andachtsbuch «Strong» kannst du noch tiefer in die Themen einsteigen.