Psalm 54
ELBBK

Psalm 54

54
1(Dem Vorsänger, mit Saitenspiel. Ein Maskil#54,1 S. die Anm. zu Ps. 32, Überschrift von David, 2als die Siphiter kamen und zu Saul sprachen: Hält David sich nicht bei uns verborgen?)
3Gott, durch deinen Namen rette mich, und schaffe mir Recht durch deine Macht!
4Gott, höre mein Gebet, nimm zu Ohren die Reden meines Mundes!
5Denn Fremde sind gegen mich aufgestanden, und Gewalttätige trachten nach meinem Leben; sie haben Gott nicht vor sich gestellt. (Sela.)
6Siehe, Gott ist mein Helfer; der Herr ist unter denen#54,6 d.h. ist der Inbegriff aller derer usw.; eine hebräische Ausdrucksweise, die meine Seele stützen.
7Er wird das Böse zurückerstatten meinen Feinden#54,7 Eig. Nachstellern; so auch Ps. 56,2; 59,10; nach deiner Wahrheit vertilge sie!
8Opfern will ich dir mit Freiwilligkeit; deinen Namen will ich preisen, HERR, denn er ist gut.
9Denn aus aller Bedrängnis hat er mich errettet; und mein Auge hat seine Lust gesehen an meinen Feinden.

© 2019 by Verbreitung des christlichen Glaubens e.V.

Learn More About Elberfelder Übersetzung (Version von bibelkommentare.de)