1. Petrus 4:1

1. Petrus 4:1 NGU2011

Christus hat also am eigenen Leib erfahren, was Leiden heißt. Macht euch daher seine Einstellung zu eigen, damit ihr für alle Herausforderungen gewappnet seid. Denn wer seinetwegen körperliche Schmerzen auf sich nimmt, der hat mit der Sünde gebrochen
NGU2011: Neue Genfer Übersetzung
Share