1. Korinther 4:11

1. Korinther 4:11 NGU2011

Bis zu diesem Augenblick leiden wir Hunger und Durst. Wir haben nicht genug anzuziehen. Wir werden geschlagen und misshandelt. Nirgends haben wir ein Zuhause.
NGU2011: Neue Genfer Übersetzung
Share