Gott spricht. Hörst du's?

Gott spricht. Hörst du's?

Tag 4 von 5

Die Bedingung

OK! Gott spricht also zu uns, weil Er eine Freundschaft mit uns haben möchte. Soweit so gut. Nun, heute möchten wir einen Schritt weiter gehen, indem wir den Fokus auf uns richten. Denn damit Gottes Reden überhaupt Sinn macht, gibt es eine Voraussetzung; und das ist der Wille zum Gehorsam.

Gott hält enorm viel von unseren Gehorsam. So sagt es beispielsweise Jesus zu Seinen Jüngern in Johannes 14,15: „Liebt ihr mich, so werdet ihr meine Gebote halten." Liebe zu Gott zeigt sich direkt in unserem Willen, Gottes Gebote zu halten - oder anders gesagt - das zu tun, was Er gerne möchte.

Was bewirkt bei dir, dass du dich so richtig geliebt fühlst? Vielleicht ein Geschenk oder ein Wort der Ermutigung? Nun, für Gott scheint das Gehorsam zu sein. Wenn wir uns also nach Gottes Reden sehnen, sind wir herausgefordert, dies mit einem Willen zu tun, der dann auch umsetzen möchte, was Gott spricht.

Jesus selbst richtete sich nach dem Willen des Vaters aus. Die guten Früchte dieses Gehorsams dürfen wir heute geniessen. Und genauso wie Jesus damals Seine Jünger zum Gehorsam aufforderte, sind wir heute immer noch dazu aufgefordert und können so gute Früchte hervorbringen.

Paulus zeigt in seinem Brief an die Philipper, dass Jesus sogar bis zum Tod Gott gegenüber gehorsam war! Und wegen diesem Gehorsam von Jesus dürfen wir nun heute eine Freundschaft mit Gott haben.

Wir brauchen die gleiche Überzeugung wie Jesus, dass es absolut nichts besseres gibt für uns, als Gott gehorsam zu sein. Auch wenn diese Lebenshaltung uns etwas kostet, sollten wir bereit sein, der Stimme Gottes treu zu folgen. Gehorsam ist sicherlich ein Opfer, aber dieses Opfer lohnt sich.

Fragen zum Besprechen:

- Was hindert dich daran, Gott gehorsam zu sein?

- Hast du schon mal eine Situation erlebt, wo es dich etwas kostete, Gott gegenüber gehorsam zu sein?

- Wann hat sich Gehorsam für dich ausgezahlt?

Über diesen Leseplan

Gott spricht. Hörst du's?

Gott möchte, dass du Seine Stimme hörst. Seine Stimme zu hören steht jedem Nachfolger Jesu offen. Wie wäre es, wenn wir einen Lebensstil entwickeln würden, bei dem wir die Dinge, die Gott zu uns sagt, genau hören und eff...

https://www.feg-jugend.ch/home

Über den Autor