Entdecke Jesus Im Buch Exodus

Andacht

Born To Save

Lies zuerst Lukas 24:25-27.

Der auferstandene Jesus geht mit zwei seiner Nachfolger wandern, und erklärt ihnen, dass die Bibel ihrer Zeit, die Thora (das Gesetz, die Propheten und die anderen Schriften) von einem Messias, einem Retter erzählen. Er geht mit ihnen viele Geschichten und Texte durch: „Da ist von ihm die Rede, und schau: hier schon wieder!“
Das zweite Buch der Bibel wird „2. Mose“ oder „Exodus“ genannt. Schauen wir mal, ob wir schon hier kleine, schattenhafte Andeutungen auf das Kommen von Jesus und seine Mission finden können.

Lies jetzt 2. Mose 1:22-2:10.

Dem Herrscher Ägyptens wird das Volk Israel langsam zu groß und gefährlich. Der Pharao gibt einen grausamen Befehl: Alle männlichen Babies sollen getötet werden. Heftig! Aber ein hebräisches Kind in Ägypten entkommt diesem Schicksal: Mose – das bedeutet: „Aus dem Wasser gerettet“

Springen wir viele Jahrhunderte in die Zukunft.
Dem Herrscher Judäas ist bekannt geworden, dass ein neuer „König“ geboren werden sollte. Da wird es ihm zu gefährlich. Herodes gibt einen grausamen Befehl: Alle Kinder in und um Bethlehem sollen getötet werden! Aber ein hebräisches Kind entkommt in Ägypten diesem Schicksal: Jesus – das bedeutet: „Gott rettet aus den Sünden“ (Matthäus 1:21).

So ein „Zufall“ – aber Mose wird später selbst gesagt haben (5. Mose 18:15): „Der Herr, euer Gott, wird einen Propheten wie mich einsetzen, den er aus eurem Volk erwählt. Hört gut auf alles, was er euch sagt.“
Gottes Plan für die Menschheit, die er so sehr liebt, hat einen roten Faden, nein ein dickes, rotes Stahlseil, das niemand durchtrennen oder zerreißen kann - auch nicht die mächtigsten Menschen dieser Welt. Das zeigt dieser Vergleich der Geburt dieser 2 Männer Gottes. Und wenn sich diese Geschichte in der Bibel quasi wiederholt, wird sie das nicht auch vielleicht in deinem Leben tun? 

Wenn wir im Exodus nach Andeutungen auf Jesus Ausschau halten und diese dann im Filter des Neuen Testaments lesen, werden wir feststellen: Jesus Christus ist derjenige, der die Geschichte Gottes zu ihrem Höhepunkt bringt, der nicht „nur“ aus dem Wasser rettet, sondern von den „Sünden“, dem wirklichen Problem: Alles, was uns hindert ganze Sache mit Gott zu machen. Das werden wir noch mehr im weiteren Verlauf dieses Leseplans sehen. Also bleib dran!

Action Step: Erinnere dich und danke Gott, wie er dich letztens aus einer brenzligen Situation herausgerettet hat. Bitte ihn, dir wieder neu seine göttliche Perspektive zu zeigen, um nicht nur an der Oberfläche des Alltags zu kratzen, sondern richtig tief in den göttlichen Plan für dein Leben einzutauchen.