Dein Leben mit Gott gehen

Tag 1 von 5 • Tageslesung

Andacht

Eine Sache, die uns Menschen verbindet, ist es, dass wir es genießen, mit den Menschen zusammen zu sein, die wir lieben. Wir lieben es, mit ihnen Zeit zu verbringen und suchen die Gemeinschaft anderer Menschen, da wir nicht geschaffen wurden, um alleine zu sein. Eines meiner Lieblingsmomente, seit ich meine Frau geheiratet habe, ist es, mit ihr zusammen einen Spaziergang im Park zu machen, durchs Stadtzentrum oder Einkaufscenter zu bummeln. Dabei machen wir vielleicht nichts besonderes, wir kaufen nichts ein und gehen auch nicht zur Arbeit. Aber die Tatsache, dass ich mit ihr zusammen da bin, während wir über das reden, was uns bewegt, uns anschauen und lachen, das ist mit nichts anderem zu vergleichen. Genauso ist es auch mit Gott. Eine der wichtigsten Erfahrungen für den Menschen ist es, wenn er Jesus in seinem Herzen aufnimmt und zum ersten Mal kennen lernt. Wenn wir Tag für Tag mit Gott gehen, wo wir verändert werden und Gott persönlich kennen lernen, wird die Freude und der Friede des alltäglichen Erlebens mit Ihm alle unsere Erwartungen übertreffen. Schon im ersten Buch der Bibel lesen wir, wie Gott es genoss, mit Adam und Eva im Garten Eden Zeit zu verbringen. Gott sucht nicht nur, dass die Menschen dieser Generation an Ihn glauben, sondern dass sie auch bereit sind, ein Leben mit Ihm zu gehen.