Meilensteine

Tag 1 von 5 • Tageslesung

Andacht
Gott ist ein mächtiger Gott. Mit Ihm ist nichts unmöglich. Er kann Berge versetzen, die Sonne stillstehen lassen und die Kranken heilen. In Josua 4 lesen wir, wie Gott die gewaltige Aufgabe beendete, die Israeliten in das Gelobte Land zu bringen. Gott führte die Israeliten aus der Sklaverei in den Frieden, genauso wie Er es versprochen hatte. Wegen der Größe dessen, was Er getan hatte, wollte Gott nicht, dass die Israeliten jemals vergessen, was Er für sie getan hatte. Die Israeliten sollten sich immer an das Wunder erinnern, das Er vor ihren Augen gewirkt hatte und daran, was für ein mächtiger und starker Gott Er ist. Halte einen Augenblick inne. Gott hat einige wunderbare Dinge in deinem Leben getan. Vielleicht hat Er ein Wunder der Heilung vollbracht oder Er hat dich aus den Fesseln einer Abhängigkeit in dein eigenes "Gelobtes Land" gebracht. Nimm dir heute Zeit, dich an die mächtigen Dinge zu erinnern, die Gott für dich getan hat. Lobe Ihn und nimm dir vor, die wunderbaren Dinge, die Er für dich getan hat, niemals zu vergessen.