LEBEN OHNE ANGST

Tag 1 von 5 • Tageslesung

Andacht

Wir, die Furchtlosen!




Angst hat einen Weg, die Hoffnung zu zerstören, die Wahrheit zu trüben und die Zukunft gefangen zu halten. Es schleicht sich subtil an dich heran, schwächt deinen Geist und ändert deine Richtung. Es ist rücksichtslos. Du könntest in Angst leben, ohne es zu merken.




Das größte Gegenmittel gegen die Angst ist der Glaube. Der Glaube an Jesus. Wenn wir furchtlos leben, sehen die Menschen Jesus, wie sie ihn noch nie zuvor gesehen haben. Unsere Welt braucht keine neue Definition für das Christentum. Es braucht eine neue Deklaration des Christentums. Eine Deklaration einer furchtlosen Generation, die mit mutigem Glauben lebt, weil sie weiß, wer sie sind und zu wem sie gehören. Eine Generation, die große Dinge für Gott vollbringt, weil sie weiß, dass Angst eine erlernte Eigenschaft ist und dass Einsamkeit, Sorge und Angst alles Lügen sind.




Wir sind diese Generation! Wir lassen keine Angst unsere Vision, unseren Glauben oder unsere Träume verzerren, weil wir dem Furchtlosen folgen! Wir wissen, dass vollkommene Liebe alle Angst vertreibt. Wir wissen vielleicht nicht, was die Zukunft bringt, aber wir wissen, wer sie hält. Wir sind eine Generation voller Hoffnung für die Zukunft, auf der Mission, die gute Nachricht von Jesus zu verkünden. 




Wir sind eine Generation, die kühn, mutig und siegreich ist. Josua 1,9 sagt: "Seid stark und mutig. Habt keine Angst, lasst euch nicht entmutigen, denn der Herr, euer Gott, wird mit euch sein, wohin ihr auch geht. 




Was bedeutet das für Dich heute?




Lade dir die yesHEis-App herunter u nd teile deinen Glauben.