Deine beste Investition!

Tag 1 von 5 • Tageslesung

Andacht

"Garantierte Rendite!"


In der heutigen Welt sorgt diese Aussage für Stirnrunzeln   und ein gewisses Misstrauen. Aber es gibt ein universelles Gesetz, das für   fast jeden Bereich des Lebens gilt: das Gesetz von Saat und Ernte, oder   einfacher gesagt: "Du erntest, was du säst".


Du kannst keinen Ertrag ernten,  wenn du die Samen nicht vorher gepflanzt hast.   Du kannst keine Rendite erzielen, wenn du nicht zuerst investierst. Du kannst   nur dann in den Genuss  eines Produkts   oder einer Dienstleistung kommen, wenn du sie zuvor gekauft hast. Zum Erhalt   der körperlichen Gesundheit bedarf es einer ausgewogenen Ernährung und   regelmäßiger Bewegung. Und bei all diesen Beispielen ist die erhaltene   Rendite proportional zu der Qualität oder Menge, die anfangs investiert   wurde.


Der gleiche Grundsatz gilt auch für unsere Beziehung zu   Gott. Wir können keinen erfüllten und gesegneten Weg mit Gott “ernten”, wenn   wir keinen Samen säen, der diese Ernte hervorbringt. Die gute Nachricht ist,   dass Gott uns guten Samen zur Verfügung gestellt hat - sein Wort, die Bibel.   Das Wort Gottes großzügig in unser Leben zu säen, garantiert uns eine reiche   Rendite für diese Investition.