Nicht überzeugt: Als Skeptiker den Glauben erkunden

7 Tage

Wenn du den alten biblischen Geschichten, die sich wie Märchen anhören, skeptisch gegenüberstehst oder nicht mehr weißt, was du mit all den Regeln anfangen sollst, die anscheinend gelten, wenn man religiös ist, dann kommen hier ein paar gute Nachrichten: Um Jesus zu folgen, braucht man zwar Glauben, aber nicht den Glauben an ein Buch oder eine Liste von Verhaltensregeln oder ein bestimmtes religiöses System. Dieser Plan bietet dir einen Startpunkt für einen Glauben, der sich schließlich als etwas – oder genauer gesagt: als jemand – herausstellen kann, an den du wirklich glauben kannst.

Autor

Wir danken North Point Ministries für die Bereitstellung dieses Leseplans. Weitere Informationen findest du unter http://startingpoint.com.

Über den Autor

Über 5000 Leute haben diesen Leseplan wurde abgeschlossen