Römer 8:32

Römer 8:32 NGU2011

Er hat ja nicht einmal seinen eigenen Sohn verschont, sondern hat ihn für uns alle hergegeben. Wird uns dann zusammen mit seinem Sohn nicht auch alles andere geschenkt werden?
NGU2011: Neue Genfer Übersetzung
Teilen