Roman Romance

Andacht

Jesus Tod 

Vorgestern sahen wir, dass uns ein Graben trennt von Gott, der für uns unüberwindbar ist. Alle haben das Ziel verfehlt! Auch das Gesetz konnte nicht retten. Da Gott alle Menschen liebt und mit uns Gemeinschaft haben möchte, sandte er seinen Sohn Jesus in die Welt, der als sündloser Mensch am Kreuz starb. Er war das Opfer für alle Sünden der Welt. Auch für deine und meine. Ohne eine Leistung können wir dieses Geschenk annehmen und haben so das ewige Leben. Das Kreuz ist wie eine Brücke, die uns wieder mit Gott zusammenführt.

Dieses Geschenk ist gratis! Wir müssen absolut nichts dafür tun, es nur annehmen und uns darüber freuen! Kein Leisten, kein befolgen eines Gesetzes. Hast du es schon angenommen?

So einem gnädigen, liebenden Gott kannst du getrost dein Leben anvertrauen, denn er sorgt auch für dein Leben und wird dich Schritt für Schritt verändern, sodass es ihm gefällt. Du wirst merken, dass du dich getragen fühlst und dein Leben einen Sinn bekommt.

Dies ist die Kernmessage der Bibel überhaupt! Wem willst du heute von dieser guten Nachricht erzählen?

Bilder von: https://teensgeneration.com/gott-und-bibel/bruecke/